Wo ist der Unterschied zwischen Gastherme und Brennwertkessel?

By admin at 31 May, 2008, 11:53 am

gas
nacktduscher asked:


Hallo! Also: mein Vermieter möchte auf meinen Wunsch die Heizung erneuern, da die alte Gasheizung zuviel verbraucht (2ooookwh im Jahr als Single). Jetzt weiß er nicht was besser ist, ein Brennwertkessel oder eine Gastherme. Eine Therme wäre ihm lieber, da die günstiger ist aber was würde das für mich bedeuten?

Kann mir Jemand den Unterschied erklären, da ich es echt nicht verstehe. Dieser Brennwertkessel hat ja einen kleinen Wärmespeicher aber trotzdem dauert es ein paar “Liter” bis es am Hahn warm wird und das Gleiche habe ich auch bei einer Gastherme, oder nicht? Und wie ist der Unterschied beim Heizen?

HILFE!?
Es ist eine ca. 75m² Mietwohnung mit eigenen Schornsteinzug für die Heizung im Keller und einen in der Wohnung. Da wollte ich ab August einen Kamin dranhängen als “kleinen Ersatz” zum Heizen, da ich fast für nix Holz von der Arbeit mitnehmen kann.
Die neue Heizung, was auch immer das nun wird, hängt dann im Keller. Der ist knapp 6m “Rohrlänge” von meinem Bad und Küche entfernt, falls es noch eine Rolle spielen sollte.

G

Categories : Blogroll


No comments yet.

Leave a comment

Powered by WP Hashcash